Bei doctoroncall, erreichbar über www.doctoroncall.eu, ist die Vertraulichkeit unserer Besucher eine unserer Prioritäten. Dieses Datenschutzdokument enthält die Arten von Informationen, die von doctoroncall gesammelt und aufgezeichnet werden, und wie wir sie verwenden.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an administration@doctoroncall.eu

Warum und wann ist Ihre Zustimmung erforderlich?

Wenn wir Sie als Patient registrieren, werden wir Sie um Ihre Einwilligung für die Speicherung Ihrer persönlichen Daten fragen. Nur Personen, die in Ihrem Fall involviert sind können auf Ihre persönlichen Daten zugreifen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre mündliche Einwilligung zum Zeitpunkt der Buchung in Ihrer Patientenakte vermerkt ist.

Welche Informationen benötigen wir und warum?

Wir glauben, dass es sehr wichtig ist, dass Sie wissen, welche Informationen wir von Ihnen benötigen und warum. Nachfolgend finden Sie eine Liste aller Informationen die von uns benötigt werden.

Für eine erfolgreiche Eröffnung eines Servicefalls benötigt EURO – DOC ON CALL folgende Informationen:

  • Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht;
  • Wohnanschrift;
  • Aktuelle Adresse;
  • E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
  • Bei minderjährigen Patienten benötigen wir einen Ansprechpartner, mit dem Kontakt aufgenommen werden kann;
  • Muttersprache des Patienten und andere gesprochene Sprachen;
  • Medizinische Beschwerden, Symptome und vorbestehende Zustände;

Während des medizinischen Besuchs werden folgende Informationen benötigt:

  • Vorgeschichte der Erkrankung
  • Frühere Krankengeschichte
  • Medikamente
  • Sozialgeschichte (z.B. Erkrankungen in der Familie)
  • Allergieinformationen

Alle Informationen, die während Ihres Besuchs besprochen wurden, sowie Einzelheiten zu Beobachtung (z.B. Bluthochdruck) oder Untersuchungen (z.B. Abhören Ihrer Brust mit einem Stethoskop) müssen in Ihrer Patientenakte aufgezeichnet werden. Wir sind gesetzlich verpflichtet, genaue Aufzeichnungen zu führen. Noch wichtiger ist jedoch, dass diese Aufzeichnungen die Bereitstellung einer vollständigen medizinischen Aufzeichnung nach dem Besuch ermöglichen.

Nach dem medizinischen Hausbesuch

Nach dem medizinischen Besuch werden die medizinischen Notizen werden sicher an Ihnen oder an unserem Auftragsgeber gesendet.

Wer hat Zugang zu Ihren Daten?

Auf Ihre Daten kann nur von unseren Mitarbeitern zugegriffen werden. Wir erlauben unter keinen Umständen den Zugriff Dritter auf unsere Datenbank.

Wir leiten keine Informationen an Ihren Hausarzt weiter, er sei denn, Sie bitten uns darum.

Überweisungen an die Notaufnahme werden nur dann ausgestellt, wenn Sie nach Rücksprache mit unserem Arzt in die Notaufnahme müssen. In diesem Fall wird Ihnen von unserem Arzte dann eine Überweisung an Sie oder falls einen Krankenwagen benötigt wird an den Rettungssanitäter gegeben. Die Überweisung enthält Informationen zur aktuellen Untersuchung. Informationen aus früheren Untersuchungen werden nur dann einbezogen, wenn Sie für die aktuelle medizinische Situation relevant sind. Das Einreichen einer Überweisung ist deswegen wichtig, da es eine gründliche Übergabe sowohl für die Sanitäter als auch für die Krankenhausärzte ermöglicht. Dies bedeutet, dass wichtige Informationen nicht übersehen werden und Sie nicht erneut dieselben Fragen gestellt bekommen.

Wie greifen Sie auf Ihre eigenen Daten zu?

Nach dem Service erhalten Sie einen vollständigen medizinischen Bericht mit der Rechnung zugeschickt.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten falsch, unvollständig oder ungenau sind, können Sie uns kontaktieren, um sie zu ändern.

Anfragen Dritter nach Ihren Daten:

Ohne Ihre Erlaubnis geben wir keine Informationen an Dritte weiter. Die einzigen Ausnahmen sind, wenn wir eine Zahlungsgarantie von Ihrer Versicherung für erbrachte Dienstleidung erhalten oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, oder wenn keine Zahlungseingangsregistrierung vorliegt, dann wird der Fall vollständig an die Rechtsabteilung weitergeleitet.

Verwendung von Daten zur Qualität Sicherung und Forschung

EURO – DOC ON CALL führt keine Forschungen durch.

Für die Qualitätssicherung können die Gesundheitsinformationen der Patienten Stellen ohne vorherige Zustimmung der Patienten überprüft werden. Beispielweise muss eine offizielle Akkreditierungsagentur unsere Patientenakten überprüfen, um sicherzustellen, dass wir weiterhin die höchsten Standards für die Bereitstellung von Pflege erfüllen. Bei Fragen zu diesen Prozessen wenden Sie sich bitte an unsere Operatoren.

Wie schützen wir Ihre Daten vor Missbrauch, Verlust und unbefugtem Zugriff?

Zum Schutz Ihrer Daten gibt es mehrere Sicherheitsfunktionen. Wir verfügen über Sicherheitsverfahren und –Richtlinien, um die Zugriffbeschränkung zu maximieren und zu verhindern, dass nicht autorisierte Personen Ihre Informationen sehen.

Alle Ihre Daten werden verschlüsselt, wenn Sie zwischen Computer übertragen und gespeichert werden. Diese zusätzliche Sicherheit bedeutet, dass die Daten ohne die entsprechende Berechtigung nicht lesbar sind. Darüber hinaus werden alle Daten in einem Notfall (z.B. durch einen Brand, der zu Datenverlust in einem der Datenspeicher führt) an zwei zusätzlichen sicheren Orten in Europa gesichert.

Wie lange bleiben Ihre Daten gespeichert?

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass wir unter verschiedenen Umständen Aufzeichnungen über festgelegte Mindestzeiträume führen. Beispielweise müssen medizinische Aufzeichnungen, die zu rechtlichen Zwecken abgefragt werden, 10 Jahre aufbewahrt werden.

Mit uns Anonym arbeiten

Anonym mit uns zusammenzuarbeiten oder unter einem Pseudonym ist nicht praktikabel.

Haftung für Inhalte dieser Website

Wir entwickeln die Inhalte dieser Webseite ständig weiter und bemühen uns korrekte und aktuelle Informationen bereitzustellen. Laut Telemediengesetz (TMG) §7 (1) sind wir als Diensteanbieter für eigene Informationen, die wir zur Nutzung bereitstellen, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Leider können wir keine Haftung für die Korrektheit aller Inhalte auf dieser Webseite übernehmen, speziell für jene die seitens Dritter bereitgestellt wurden. Als Diensteanbieter im Sinne der §§ 8 bis 10 sind wir nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Unsere Verpflichtungen zur Entfernung von Informationen oder zur Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen aufgrund von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen bleiben auch im Falle unserer Nichtverantwortlichkeit nach den §§ 8 bis 10 unberührt.

Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitte wir Sie uns umgehend zu kontaktieren, damit wir die rechtswidrigen Inhalte entfernen können. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

Haftung für Links auf dieser Website

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Haftung für verlinkte Websites besteht für uns nicht, da wir keine Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten hatten und haben, uns solche Rechtswidrigkeiten auch bisher nicht aufgefallen sind und wir Links sofort entfernen würden, wenn uns Rechtswidrigkeiten bekannt werden.

Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Website auffallen, bitte wir Sie uns zu kontaktieren. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht Rumänien. Bitte fragen Sie uns bevor Sie die Inhalte dieser Website verbreiten, vervielfältigen oder verwerten wie zum Beispiel auf anderen Websites erneut veröffentlichen. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

Sollten Sie auf dieser Webseite Inhalte finden, die das Urheberrecht verletzen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren.

Bildernachweis

Die Bilder, Fotos und Grafiken auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.

Die Bilderrechte liegen folgender Unternehmen:

EURO –DOC ON CALL

Nicolae Teclu 8B

550200 Sibiu

Romania

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Wir haben diese Datenschutzerklärung (Fassung 30.06.2019-321110832) verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben.

Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.

Automatische Datenspeicherung

Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.

Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite
  • Browser und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
  • Datum und Uhrzeit

in Dateien (Webserver-Logfiles).

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.
Die Rechtsgrundlage besteht nach Rechtmäßigkeit der Verarbeitung darin, dass berechtigtes Interesse daran besteht, den fehlerfreien Betrieb dieser Webseite durch das Erfassen von Webserver-Logfiles zu ermöglichen.

Cookies

Unsere Website verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern.
Im Folgenden erklären wir, was Cookies sind und warum Sie genutzt werden, damit Sie die folgende Datenschutzerklärung besser verstehen.

Was genau sind Cookies?

Immer wenn Sie durch das Internet surfen, verwenden Sie einen Browser. Bekannte Browser sind beispielsweise Chrome, Safari, Firefox, Internet Explorer und Microsoft Edge. Die meisten Webseiten speichern kleine Text-Dateien in Ihrem Browser. Diese Dateien nennt man Cookies.

Eines ist nicht von der Hand zu weisen: Cookies sind echt nützliche Helferlein. Fast alle Webseiten verwenden Cookies. Genauer gesprochen sind es HTTP-Cookies, da es auch noch anderer Cookies für andere Anwendungsbereiche gibt. HTTP-Cookies sind kleine Dateien, die von unserer Website auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookie-Dateien werden automatisch im Cookie-Ordner, quasi dem “Hirn” Ihres Browsers, untergebracht. Ein Cookie besteht aus einem Namen und einem Wert. Bei der Definition eines Cookies müssen zusätzlich ein oder mehrere Attribute angegeben werden.

Cookies speichern gewisse Nutzerdaten von Ihnen, wie beispielsweise Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie unsere Seite wieder aufrufen, übermittelt Ihr Browser die „userbezogenen“ Informationen an unsere Seite zurück. Dank der Cookies weiß unsere Website, wer Sie sind und bietet Ihnen Ihre gewohnte Standardeinstellung. In einigen Browsern hat jedes Cookie eine eigene Datei, in anderen wie beispielsweise Firefox sind alle Cookies in einer einzigen Datei gespeichert.

Wie sieht es mit meinem Datenschutz aus?

Seit 2009 gibt es die sogenannten „Cookie-Richtlinien“. Darin ist festgehalten, dass das Speichern von Cookies eine Einwilligung des Website-Besuchers (also von Ihnen) verlangt. Innerhalb der EU-Länder gibt es allerdings noch sehr unterschiedliche Reaktionen auf diese Richtlinien.

Wenn Sie mehr über Cookies wissen möchten und vor technischen Dokumentationen nicht zurückscheuen, empfehlen wir https://tools.ietf.org/html/rfc6265, dem Request for Comments der Internet Engineering Task Force (IETF) namens “HTTP State Management Mechanism”.

Speicherung persönlicher Daten

Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6  Absatz 1 a DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass Sie uns die Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten geben. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen – eine formlose E-Mail reicht aus, Sie finden unsere Kontaktdaten im Rubrik ‚Kontakt‘.

Rechte laut Datenschutzgrundverordnung

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) wenden.

Newsletter Datenschutzerklärung

Wenn Sie sich für unseren Newsletter eintragen übermitteln Sie die oben genannten persönlichen Daten und geben uns das Recht Sie per E-Mail zu kontaktieren. Die im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter gespeicherten Daten nutzen wir ausschließlich für unseren Newsletter und geben diese nicht weiter.

Sollten Sie sich vom Newsletter abmelden – Sie finden den Link dafür in jedem Newsletter ganz unten – dann löschen wir alle Daten die mit der Anmeldung zum Newsletter gespeichert wurden.

Google Fonts Datenschutzerklärung

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.

Für die Verwendung von Google-Schriftarten müssen Sie sich nicht anmelden bzw. ein Passwort hinterlegen. Weiters werden auch keine Cookies in Ihrem Browser gespeichert. Die Dateien (CSS, Schriftarten/Fonts) werden über die Google-Domains fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com angefordert. Laut Google sind die Anfragen nach CSS und Schriften vollkommen getrennt von allen anderen Google-Diensten. Wenn Sie ein Google-Konto haben, brauchen Sie keine Sorge haben, dass Ihre Google-Kontodaten, während der Verwendung von Google Fonts, an Google übermittelt werden. Google erfasst die Nutzung von CSS (Cascading Style Sheets) und der verwendeten Schriftarten und speichert diese Daten sicher. Wie die Datenspeicherung genau aussieht, werden wir uns noch im Detail ansehen.

Was sind Google Fonts?

Google Fonts (früher Google Web Fonts) ist ein interaktives Verzeichnis mit mehr als 800 Schriftarten, die die Google LLC zur freien Verwendung bereitstellt.

Viele dieser Schriftarten sind unter der SIL Open Font License veröffentlicht, während andere unter der Apache-Lizenz veröffentlicht wurden. Beides sind freie Software-Lizenzen. Somit können wir sie frei verwenden, ohne dafür Lizenzgebühren zu zahlen.

Google Analytics Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Website Google Analytics der Firma Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) um Besucherdaten statistisch auszuwerten. Dabei verwendet Google Analytics zielorientierte Cookies.

Cookies von Google Analytics

  • _ga
    • Ablaufzeit: 2 Jahre
    • Verwendung: Unterscheidung der Webseitenbesucher
    • Beispielhafter Wert: GA1.2.1326744211.152321110832
  • _gid
    • Ablaufzeit: 24 Stunden
    • Verwendung: Unterscheidung der Webseitenbesucher
    • Beispielhafter Wert: GA1.2.1687193234.152321110832
  • _gat_gtag_UA_
    • Ablaufzeit: 1 Minute
    • Verwendung: Wird zum Drosseln der Anforderungsrate verwendet. Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieser Cookie den Namen _dc_gtm_ .
    • Beispielhafter Wert: 1

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Deaktivierung der Datenerfassung durch Google Analytics

Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) können Website-Besucher verhindern, dass Google Analytics ihre Daten verwendet.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Analytics IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Webseite die IP-Adressen-Anonymisierung von Google Analytics implementiert. Diese Funktion wurde von Google entwickelt, damit diese Webseite die geltenden Datenschutzbestimmungen und Empfehlungen der lokalen Datenschutzbehörden einhalten kann, wenn diese eine Speicherung der vollständigen IP-Adresse untersagen. Die Anonymisierung bzw. Maskierung der IP findet statt, sobald die IP-Adressen im Google Analytics-Datenerfassungsnetzwerk eintreffen und bevor eine Speicherung oder Verarbeitung der Daten stattfindet.

Mehr Informationen zur IP-Anonymisierung finden Sie auf https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de.

Google Analytics Zusatz zur Datenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Direktkundenvertrag zur Verwendung von Google Analytics abgeschlossen, indem wir den “Zusatz zur Datenverarbeitung” in Google Analytics akzeptiert haben.

Mehr über den Zusatz zur Datenverarbeitung für Google Analytics finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/3379636?hl=de&utm_id=ad

Google Maps Datenschutzerklärung

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.

Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Eingebettete Social Media Elemente Datenschutzerklärung

Wir binden auf unserer Webseite Elemente von Social Media Diensten ein um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen.
Durch den Besuch von Seiten die diese Elemente darstellen, werden Daten von Ihrem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten.
Die folgenden Links führen Sie zu den Seiten der jeweiligen Social Media Dienste wo erklärt wird, wie diese mit Ihren Daten umgehen:

Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern

Die Datenschutzrichtlinie von EURO – DOC ON CALL gilt nicht für andere Werbetreibende oder Websites. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Ad-Server von Drittanbietern zu Rate zu ziehen, um genauere Informationen zu erhalten. Es kann ihre Vorgehensweisen und Anweisungen zum Deaktivieren bestimmter Optionen enthalten. Eine vollständige Liste dieser Datenschutzrichtlinien und ihrer Links finden Sie hier: Datenschutzrichtlinien-Links.

Sie können Cookies über Ihre individuellen Browseroptionen deaktivieren. Ausführlichere Informationen zur Cookie-Verwaltung mit bestimmten Webbrowsern finden Sie auf den jeweiligen Websites der Browser. Was sind Cookies?

Informationen für Kinder

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Schutz von Kindern bei der Nutzung des Internets. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, ihre Online-Aktivitäten zu beobachten, daran teilzunehmen und / oder zu überwachen und zu leiten.

EURO – DOC ON CALL sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind diese Informationen auf unserer Website zur Verfügung gestellt hat, empfehlen wir Ihnen dringend, uns umgehend zu kontaktieren, und wir werden uns bemühen, diese umgehend zu entfernen solche Informationen aus unseren Unterlagen.

Nur Online-Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere Online-Aktivitäten und gilt für Besucher unserer Website in Bezug auf die Informationen, die sie in doctoroncall geteilt und / oder gesammelt haben. Diese Richtlinie gilt nicht für Informationen, die offline oder über andere Kanäle als diese Website erfasst werden.

Zustimmung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden und stimmen deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.